Zockis Aufschrei der Woche – Resident Zocki 3 – Es stinkt schon – 30. September 2017

Der Zerfall geht weiter! Im heutigen Aufschrei stinken nicht nur die Untoten zum Himmel! Ohropax rein, zurücklehnen und anschreien lassen. Zocki ist da!

„Und hier ist wieder die Milla-Show mit unserem heutigen Gaststar: Dem Highlander sein Regisseur!“

Nachdem Videoclip-Regisseur Russell Mulcahy mit Filmen wie „Razorback“ und „Highlander“ so richtig durchstartete, geriet seine Karriere bereits bei „Highlander 2“ ins Straucheln. Zwar konnte er bei Genrefans mit Werken wie „Silent Trigger“ immer wieder punkten, der große Wurf blieb jedoch aus. Anfang des 21. Jahrhunderts waren dann TV-Filme an der Tagesordnung, bis der gute Mann von Paul W.S. Anderson sein Gnadenbrot angeboten bekam. „Resident Evil : Extinction“, ein weiterer Teil im Puzzle der Millashow durfte unter seiner Leitung entstehen. Tatsächlich zogen somit blutige Headshots ins Franchise ein. Erstaunlicherweise schrieb Anderson hier tatsächlich einige wichtige und interessante Charaktere ins dünne Drehbuch, wie den Spielecharakter Claire Redfield, gespielt von Ali Larter.

Ja, Teil 3, der auf einer verwüsteten Erde spielt, wurde zu einer Mischung aus „Mad Max“ und „The Walking Dead“. Alles gut und schön, wenn nicht Super-Milla um die Ecke kommen würde um die Show an sich zu reißen.

Zocki, übernehmen Sie:

[page_visit_counter_md id=’1258′]

Zurück zum Schreihals

Zurück zur Startseite

Diesen Artikel auf Facebook teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.