Zockis Aufschrei der Woche – Kaufhaus Zocki – 4. November 2017

Schon mal von Zocki gehört, oder Playzocker? Mein Großvater war ein Youtuber in Österreich und er pflegte zu sagen: “Wenn im Sanatorium kein Platz mehr ist, kommt der Zocki zu den Medienhuren…”

Nein, Zocki zockt nicht im und auch nichts aus dem Kaufhaus. Sein einziges Vergehen besteht darin, Filmkritiken seit Jahren unters Volk zu brüllen.

Und somit herzlich willkommen zur neuen Ausgabe von „Zockis Aufschrei der Woche“.

Nachdem wir letzte Woche mit Romeros „Night of the living Dead“ eine neue Filmreihe in Angriff genommen haben, geht’s diesmal selbstverständlich mit der 1978´er Horrorsensation „Dawn of the Dead“ aka „Zombie“ weiter.

In meiner Schulzeit wurde der Titel in den Pausenhöfen unter den Fantasietiteln „Kaufhaus Zombie“ oder „Zombies im Kaufhaus“ weiter gereicht. Da sieht man mal wieder, wie wirksam Beschlagnahmungen sind, denn keine Titel machten bei den Kids so sehr die Runde wie eben „Zombie“, „TCM“ und „Evil Dead“.

Auch heute noch liegt dieser nicht mehr zeitgemäße Bann auf dem Film. Lediglich die zensierte FSK16 – Fassung des unsäglichen (aber gut gemeinten) „Ultimate Final Cut“ kann man in den deutschen Warenhäusern ergattern. Von dieser ist jedoch unbedingt abzuraten.

Stattdessen lege ich Euch die Worte des weisen Österreichers mit dem zarten Stimmchen ans Herz.

Denn wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, schreit der Zocki seine Meinung ins Internet hinaus…

Bis nächste Woche, wenn der Tag der Toten auf uns zukommt…

Euer Chrischi

[page_visit_counter_md id=’1706′]

Zurück zum Schreihals

Zurück zur Startseite

Diesen Artikel auf Facebook teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.