Zockis Schweigen der Woche – Shhh…! – 24. März 2018

Wie ein berühmter Österreicher einst sagte: “Ich brauch mal Urlaub!”. Nein, es ist nicht die Sprache von Arnold Schwarzenegger, nachdem er den T1000 besiegte, sondern von unserem Schreihals Zocki, der unlängst seinen Rückzug aus Youtube bekannt gab. Genaueres, sowie seine Videoreview zu HELLRAISER: INFERNO gibt’s nach dem Klick…

 

Keine Angst, liebe Ohrenärzte, ihr werdet demnächst keinen Konkurs anmelden müssen. Die Sirene Norditaliens muss nur ihre Stimmbänder nach ärztlicher Anweisung ein wenig schonen. Ein seltsamer, weißer Schleim hat sich auf seinen Stimmbändern festgesetzt. Böse Zungen behaupten, diesen hätte sich Zocki beim Bewerbungsgespräch bei Kumpel Robert Auer geholt, der ihm anschließend sichtlich entspannt den Moderationsposten beim BSL-Kurzfilmfestival in Wien anvertraute.

Wir lassen uns natürlich nicht davon abhalten, Euch weiterhin mit lärmbelästigenden Videos zu versorgen. Heute ist, aufmerksame Zuschauer wissen es bereits, HELLRAISER 5: INFERNO an der Reihe. Der erste Film, der eigentlich nüscht mehr mit dem Originalfilm zu tun hat. Da in den ersten vier Teilen die Geschichte zur genüge ausgewalzt war, nahm man sich einfach irgendein Drehbuch, schrieb ein bis zwei Seiten Pinhead hinein, engagierte Doug Bradley für einen Drehtag und fertig war der neue Direct-to-Video Teil der Saga.

Dabei muss man Teil 5 zugestehen, dass der Film losgelöst von Franchise gar nicht einmal so schlecht ist. Aber ich lass Zocki das mal erklären…

Bleibt gesund und schont Eure Ohren. Nächste Woche geht’s weiter. Dann kehrt auch Kirsty zurück.

Euer Chrischi

 

[page_visit_counter_md id=’4304′]

Zurück zum Schreihals

Zurück zur Startseite

 

Diesen Artikel auf Facebook teilen