Gratis Film-Special – Dicktittige Vampire 11 – Wollust in Nachthemden (2006-2018) – Jetzt für 0 Euro bei den Medienhuren

Jeden Freitag einen Gratisfilm abstauben, dass war jede Woche ein Highlight. Doch diese Woche wird daraus eher ein Lowlight, denn diesmal gibt’s die DICKTITTIGEN VAMPIRE aus dem Hause Medienhuren. Der Beweis, dass Geiz doch nicht geil ist. Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Huren mit den Lutschludern ins Internet. Und Zocki ist auch dabei.

Teil 1 der DVD DAS KLEINE HORROR FERNSEHSPIEL

Titel der ersten Versionen: Mircalla / Slaves of Blood / Carmilla (englische Version)

Drehbuch und Regie: Christian Jürs

Schnitt: Holger Braasch und Christian Jürs

Darsteller: Hanna Zehm, Daniela Schönecker, Neele Kurt, Clemens Eisenberger

Artikel von Christian Jürs

 

Wie man aus Scheiße zwar nicht Gold, aber immerhin weniger stinkende Scheiße macht.

Aus den unsäglichen Horrorstinkern MIRCALLA und OUIJA, die ich einst verbrochen habe (ja, Schande über mein Haupt), schnitt ich in Zusammenarbeit mit meinem filmischen Wegbegleiter Holger Braasch etwas völlig Neues. Mit Hilfe von Clemens Eisenberger aka Playzocker schuf ich dann die zweiteilige Horror-Reihe DAS KLEINE HORROR FERNSEHSPIEL.

Diese Woche präsentieren wir Euch den ersten Teil erstmals gratis, wenn nicht sogar völlig umsonst.

Wer ein Trinkspiel daraus machen möchte, sollte immer einen Heben, sobald eine der “Darstellerinnen” nackt, oben ohne, in Unterwäsche oder in Nachthemden auftaucht.

Jetzt also viel “Spaß” bei schlechter Ausleuchtung, mieser darstellerischer Leistung und dem miesesten Drehbuch seit STAR WARS EPISODE 8:

Wer jetzt noch Lust auf mehr hat, der ist nicht nur echt tough, er oder sie kann die komplette DVD bei auch noch mir bestellen. Einfach eine Email an christian@die-medienhuren.de senden und 10 Euro bereithalten. Wer über die Pfingstfeiertage seine Bestellung aufgibt, zahlt nur unfassbare 8 Euronen.

Wer dann noch nicht genug hat von weiblichen Lutschern, dem empfehle ich unser erstes Hörspiel DIE MEDIENHUREN IM VAMPIRHOTEL vom Kollegen Victor. Das ist sogar richtig gut.

Zurück zur Startseite

 

 

Diesen Artikel auf Facebook teilen