Flimmercäst 004 – Special Guest: Linnea Quigley – 17. Juni 2018

2150total visits.

Wir – die mächtigen „Me-Oogan“ sind wieder da und haben jemanden mitgebracht! Wir sprechen mit der Scream Queen Linnea Quigley über ihr filmisches Schaffen, und bekommen einige interessante Einblicke in die Entstehungsgeschichte vieler Filme. Vielen Dank an Linnea, die unser spitzbübisches Gekichere und unsere dummen Fragen mit Geduld ertragen hat! 

Als Gast: Linnea Quigley

Die Medienhuren bringen euch ein Geschenk mit! Die 80s B-Movie Queen Linnea Quigley (Return of the Living Dead, Night of the Demons, Hollywood Chainsaw Hookers…) nahm sich Zeit für uns, und hat – in einem sehr freundlichen Interview – geduldig unsere Nerd Fragen ertragen. Dabei sprechen wir nicht nur über Vergangenes, sondern auch über zukünftige Pläne der Schauspielerin, und erfahren, warum „Mother!“ eigentlich ein Comedy Film ist.

Leider hat die Technik-Hexe zugeschlagen, so dass wir Probleme mit einem der Mikros während der Podcast-Aufnahme (welche losgeslöst vom Interview stattfand) hatten, wir haben dennoch versucht ein „hörbares“ Ergebnis zu schaffen.

Linnea Quigley – so was gibt es nur bei uns! 🙂

Und nun – viel Spaß!

DOWNLOAD:

Special Guest Linnea Quigley

Zurück zur Startseite