Gratisfilm Special – Tampopo (1985) – Kostenlos auf Watchbox ansehen!

435total visits.

In unserem heutigen Gratisfilm-Special dreht sich alles um die Nudel. Um Ramen, um genau zu sein. Auf der Suche nach dem perfekten Rezept stolpert eine engagierte Restaurantbesitzerin über zwei Trucker, die ihr bei dieser Suche helfen wollen. Genießt diesen interessanten und in Episoden erzählten Genremix doch einfach mit einer Schüssel Ramen. Es lohnt sich!

Regie: Jūzō Itami

Darsteller: Nobuko Miyamoto, Tsutomu Yamazaki, Ken Watanabe

Artikel von Victor Grytzka

Was könnte denn jetzt an der Suche nach einem Nudelrezept so interessant sein? Dies liegt ganz klar an der Erzählweise des Films. Der Restaurantbetrieb, den unsere drei Protagonisten im Laufe der Geschichte perfektionieren wollen, macht nur einen Teil der Geschichte aus. Und schon diese Episode hat es in sich! Es geht nicht nur darum, das perfekte Rezept zu finden, sondern man hat sich auch den Neidern und der Missgunst der Konkurrenz zu stellen, die dem kleinen Laden den Erfolg nicht gönnen möchte. So kommt es häufig zu zünftigen Kloppereien, als fiese Typen das Geschäft auseinander rupfen möchten.

In vielen Nebengeschichten, die keine direkte Verbindung zur Hauptgeschichte haben, wird ein Loblied auf das Essen gesungen. Dabei greift man Tief in die Genrekiste, und wirft einen satirischen Blick auf eine Vielzahl von Genre, bringt die Nahrungsaufnahme mit Lust und Erotik in Verbindung und vergisst dabei niemals eine bizarre und humoristische Sicht der Dinge einzustreuen.

Tampopo mag nicht für jeden sein, doch wer ein wenig etwas für Filme mit Anspruch und einem gewissen ästhetisch-künstlerischen Aspekt übrig hat, dem sei dieses Meisterstück ans Herz gelegt. Hier der Trailer dazu:

Mehr über die einzelnen Geschichten mag ich nicht verraten. Tampopo ist ein Erlebnis, das man selbst gesehen haben muss um es zu verstehen. Deshalb – Film ab!

Film auf Watchbox ansehen