Zockis Aufschrei der Woche – A Zocki on Elm Street IV – Sport ist Mord – 18. August 2018

1667total visits.

Wir Medienhuren sind dafür bekannt, selbst den miserabelsten Datenmüll zu rezensieren und zu präsentieren. Doch unsere Meinung ist: Wer sich Filmkritiker schimpfen will, der darf sich nicht zu fein sein auch durch die Scheiße zu tauchen. Apropos Scheiße und Datenmüll, es ist wieder Zeit für ZOCKIS AUFSCHREI DER WOCHE. Diesmal mit Zockis Fitness-Tipps und dem wohl fantasylastigsten NIGHTMARE Film aller Zeiten.

Illustration von Victor Grytzka

Artikel von Christian Jürs

 

Wie wird aus einem schwabbeligen jungen Mann mit unreiner Haut und Chicken McNugget-/Milchshake-Plauze ein nippelpräsentierender Hardbody mit Rama Culiness im Haar statt im Magen?

Hier Zockis Fitness Tipps:

1. Kampftrinken – Merke, je mehr Du säufst, desto mehr kotzt Du später aus und leerst so den Magen von unnötigem, zuvor oder während des Tringgelages zu sich genommenen Fast Foods

2. Wildes Rumgekreische – Machs wie Zocki: Schrei die Kalorien einfach heraus. Der Beweis: Vergleicht man die frühen Videos mit den heutigen, so sahen wir anfangs einen sachlich, mit ruhiger Stimme argumentierenden, pummeligen Teenager – Doch mit dem Geschrei purzelten die Pfunde. Zufall?

3. Rentnerkloppe – Kurz nach der Wende vom Pummelchen zum Sportfanatiker, veröffentlichte Zocki ein Video, in dem er öffentlich einen hilflosen, tattrigen Rentner zu Klump haut. Der alte Mann namens Robert A. hatte hinterher ganz dolles Auer.

4. Internetuser zum Feind machen – Durch sein Gekreische hat sich Zocki nicht nur Freunde gemacht. Das Netz ist voll mit Kommentaren wie „Den Schreihals ertrage ich nicht!“ , „Friss Scheiße Du arroganter, selbstverliebter Nervsack!“ und vielen weiteren Beschimpfungen. Auch Zockis Aussage „Mein Körper definierter als von McFit Mitgliedern“ brachte ihm eine Menge Feinde ein. Aus Angst vor diesem Pöbel und daraus resultierenden Abonenntenverlusten bei Youtube bekommt Zocki kaum noch einen Bissen herunter.

5. Sex – Was sonst? Wozu sich einen solchen Körper antrainieren, wenn man ihn nicht nutzt? Und wozu sonst immer das Analflutschi im Haar transportieren? Kein weiterer Kommentar.

 

Vielleicht habt Ihr da draußen jetzt auch ein wenig Motivation gefunden, den Pizzaservice heute Pizzaservice sein zu lassen. Als Appetitbremse hier nun Zockis Rezi zu A NIGHTMARE ON ELM STREET 4. Are you ready for Zocki?

 

Natürlich solltet Ihr nicht alles, was wir schreiben allzu ernst nehmen. In Wirklichkeit ist Zocki gar nicht so schlimm wie beschrieben. Im Übrigen hat er sein Gewicht durch Fettabsaugen verloren. Fans können dieses jetzt als Zocki 8×4 – Seife im Fanshop erwerben.

Ich geh mir erstmal die Hände waschen.

Euer Chrischi

 

Zurück zum Schreihals

Zurück zur Startseite