Parasite (2019) – Ab 05. März 2020 auf DVD und Blu-ray (auch 4K) in diversen Editionen (u.a. diverse Mediabooks) erhältlich / Limited Steelbook Edition ab 02. April 2020 im Handel / Digital ab 20. Februar 2020 erhältlich

Die Koreaner können es. Nicht immer, aber immer öfter. PARASITE, der mit mehreren Oscars ausgezeichnete Film, ist ein filmisches Kleinod, das aus sämtlichen Ritzen Talent und  Einfallsreichtums verspritzt. Ein tolles Drehbuch, hervorragende Schauspieler und eine vollendete Regie, machen den Film zu einem reinen Vergnügen, das zurecht mit vier Oscars ausgezeichnet worden ist (Bester Film, Beste Regie, Bestes Originaldrehbuch, Bester ausländischer Film). Der Film schnurrt wie ein Kätzchen und nimmt den Zuschauer mit auf eine aberwitzig-schlaue Reise des Parasitären, die mit viel Witz und spannenden Wendungen erzählt wird. Der Film ist außerdem ein Beispiel für die Kraft und Spannung südkoreanischer Produktionen, die schon immer für faustdicke Überraschungen gut waren. Dank KOCH FILMS und CAPELIGHT PICTURES kann der diesjährige Oscar-Gewinner nun bald auch Daheim goutiert werden.

Originaltitel: Gisaengchung

Regie: Joon-ho Bong

Darsteller: Song Kang-ho, Lee Sun-kyun, Jo Yeo-jeong, Park So-dam

Artikel von Kai Kinnert

Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen in einem grünlich-schummrigen Keller und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der todschicken Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und großem Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die bisherigen Bediensteten der Familie Park nach und nach loszuwerden. Bald schon sind die Kims unverzichtbar für ihre neuen Herrschaften. Doch dann löst ein unerwarteter Zwischenfall eine Kette von Ereignissen aus, die so unvorhersehbar wie unfassbar sind.

So unfassbar originell, das Hollywood gleich beim Remake zugeschlagen hat und Regisseur Joon-ho Bong aktuell den Stoff zu einer HBO-Miniserie umwandelt, die mit Mark Ruffalo Ende des Jahres in Produktion gehen soll. Das kann man machen, der Stoff gibt das her, muss man aber nicht. Denn die Story ist in der, als Kinofilm, dargereichten Form einfach perfekt umgesetzt. Die Schauspieler sind in internationaler Höchstform und die Inszenierung ist raffiniert und fernab jeglicher Zuspitzung durch Overacting oder anderer Sperenzien. Der Film schafft es perfekt den Zuschauer von der ersten Minute an mit in diese Familie zu nehmen, die sich mit Witz und viel Teamgeist in diese reiche, überspannte Familie bohrt und alle Angestellten austauscht, um nicht mehr im Keller leben zu müssen. Doch das geht später schief, denn der Twist ist typisch für das koreanische Kino und stimmungsvoll gut gewählt.

Selbst der Ausbruch ins Blutige am Ende ist elegant in die Story eingewoben und klammert sich brillant vorbereitet mit einem Gag, der am Anfang des Filmes unvorhergesehen seine Vorbereitung findet und so am Ende köstlich eingelöst wird. Sämtliche Schauspieler des Streifens spielen richtig gut. Charme, Witz, Herzlichkeit, alles schwingt mit, dezent und voller Nuancen durch den tollen Cast dargereicht. Der Film ist spannend, ohne sich einer Bösartigkeit zu bedienen. PARASITE macht einfach Spaß und man fiebert mit, wie diese Familie sich einnistet und das Haus zu übernehmen droht und es doch anders kommt.

So kann Kino gehen. Starke Figuren und eine Story, die sich sofort erklärt und dennoch gekonnt komplex entwickelt, eine launige Spannung aufbaut, diese hält und am Ende in einer geschlossenen Auflösung mündet. PARASITE ist ein 126 minütiger Filmspaß, der zurecht ganz oben im Regal der Filmfans stehen sollte. Wer den Film im Kino verpasst hat und mal wieder einen guten Filmabend erleben will, sollte hier unbedingt einen Blick wagen.

Das Bild ist gut und klar, der Ton ebenso. Die Synchronisation ist besonders gut und fein in den Stimmen gewählt. Als Extras gibt es Trailer in allen Varianten. Wer zum Mediabook greift bekommt eine zusätzliche Bonus-Blu-ray geboten.

Trailer:

Zurück zur Startseite

 

 

Diesen Artikel auf Facebook teilen