Die Medienhuren suchen DEINE Stimme für ein non-profit Projekt – Von Fans – für Fans!

Während sich die Medienhuren fleißig auf ihr zweites großes Abenteuer im Weltenraum vorbereiten, muss hier auf der Erde schließlich auch jemand für Zucht und Ordnung sorgen. Wir starten ein komplettes non-profit  (keine Kohle, keine Kosten) Hörspielprojekt, ganz im Stile der Dämonen jagenden Groschenroman Helden, die uns seit den 1970ern den Horror versüßt haben. Neugierig? Mehr Infos im Artikel!

Ein Aufruf von den „Medienhuren“

„Die Medienhuren suchen DEINE Stimme für ein non-profit Projekt – Von Fans – für Fans!“ weiterlesen

Die Medienhuren im Kürbisfeld des Grauens – Hurenween-Hörspiel-Special

Soooo, da sind wir nun mit dem versprochenen Gratis-Hörspiel zum Gruseln. Und es ist wahrlich verflucht. Nicht nur die Medienhuren bekommen es mit Dämonen zu tun, auch ich hatte bei der Bearbeitung die (Technik) Hexe zu Besuch… Was solls, da ist es nun! Augen auf beim Kürbiskauf!

Buch, Schnitt, Regie: Die Medienhuren

Sprecher: Christian Jürs, Victor Grytzka, Juliane Bentzien

„Die Medienhuren im Kürbisfeld des Grauens – Hurenween-Hörspiel-Special“ weiterlesen

Hörspiel Special – H.G. Francis‘ Gruselserie – 09 – Im Bann der Monsterspinne (1981)

Darf ich vorstellen? Tarantu…ääähhh… die Monsterspinne aus dem Hause Europa. Dieses pelzige und gefräßige Wesen sorgt seit jeher für gespaltene Lager unter Europa-Fans. Während die eine Seite das trashige Arachniden-Feuerwerk feiert, reicht es bei den anderen Hörern nur zu einem ungläubigen Kopfschütteln. Wie mir die Hommage an den Tierhorror der 50er Jahre gefällt? Finden wir es heraus…

Cover der 1981er / 1999er Auflage (MC, LP bzw. CD)

Cover der 1987er Auflage (Techno-Edition, MC)

Regie: Heikedine Körting

Buch: H.G. Francis

Sprecher: Günther Ungeheuer, Gabriele Libbach, Christian Rode, Horst Stark, Gottfried Kramer, Ernst von Klipstein, Joachim Richert, Renate Pichler, Gerlach Fiedler, Siegfried Wald

Klappentext:

Rätsel um das wissenschaftliche Institut von Dr. Wyman. Hat er wirklich vergessen, dass er die junge Wissenschaftlerin zu sich ins Institut eingeladen hat? Wer stöhnt und schreit in diesem Haus? Was verbirgt sich unter dem Forschungslabor? Angie Stevenson kann ihre Neugier nicht zähmen. Sie öffnet die Luke im Fußboden des Labors – Entsetzen packt sie: die Monsterspinne wird frei…

Artikel von Victor Grytzka

„Hörspiel Special – H.G. Francis‘ Gruselserie – 09 – Im Bann der Monsterspinne (1981)“ weiterlesen

He’s Dead, Jim – Star Trek Special-Special – Kirk für die Ohren

Was? Ein Special-Special? Hat er wieder gesoffen? Nein, meine lieben Freunde. Um ein wenig aus dem Trott der Einzelepisoden herauszutreten, gibt es heute ein besonderes Leckerchen für euch. In den USA erschienen zwischen 1975 und 1979 ganze 11 exklusive Stories als Hörspiel auf LP. Diese gab es allerdings nicht nur als schnöde LPs, sondern auch als Sammlungen und als Spezialpack gemeinsam mit einem Comicbuch…

Anzahl Folgen: 11

Erscheinungsdatum: 1975 – 1979

Label: Peter Pan Records (normale LPs) / Power Records (LP mit Comic)

Sprache: Englisch

Laufzeit: 12 – 18 Minuten pro Folge

Artikel von Victor Grytzka

„He’s Dead, Jim – Star Trek Special-Special – Kirk für die Ohren“ weiterlesen

Hörspiel Special – H.G. Francis‘ Gruselserie – 08 – Gräfin Dracula, Tochter des Bösen (1981)

Mit Folge 8 habe ich die Freude eines der Highlights der Neon-Gruselserie zu besprechen. Nicht nur, dass man gleich zu Beginn unvermittelt in die Action der Gruselgeschichte geworfen wird – nein, die Gesichte erscheint plausibel, recht hart und orientiert sich am im Krimi-, wie im Horrorgenre beliebten „Zehn kleine N****lein“-Prinzip (Jägermeister wollte ich aus Product Placement Gründen nicht nennen). Als Kind lehrte mich diese Folge so richtig das Fürchten. Aber wie schaut´s damit heute aus?

Cover der 1981er / 1999er Auflage (MC, LP bzw. CD)

Cover der 1987er Auflage (Techno-Edition, MC)

 

Regie: Heikedine Körting

Buch: H.G. Francis

Sprecher: Horst Stark, Marianne Kehlau, Gabriele „Gabi“ Libbach, Ernst von Klipstein, Katharina Brauren, Michael von Rospatt, Günther Ungeheuer

Klappentext:

Portugiesische Fischer haben das Leuchtfeuer vom Cap São Vincente gelöscht. Sie wollen Schiffe auf die tödlichen Klippen locken, um sie auszuplündern. Ein Schiff zerschellt. Doch nicht Gold und Silber sind an Bord, sondern die Tochter Draculas! Grausam ist ihre Rache an den Fischern, aber noch ist ihr Blutdurst nicht gestillt! Für die Reisenden bedeutet die Begegnung mit Gräfin Dracula Todesgefahr.

Artikel von Christian Jürs

„Hörspiel Special – H.G. Francis‘ Gruselserie – 08 – Gräfin Dracula, Tochter des Bösen (1981)“ weiterlesen

Hörspiel Special – H.G. Francis‘ Gruselserie – 07 – Die Begegnung mit der Mörder-Mumie (1981)

Ich melde mich aus dem Schreib-Urlaub zurück, und möchte gleich mit einer meiner liebsten Folgen aus Europas Gruselserie den Arbeitsalltag beginnen. Wie schafft man es, ein klassisches Film-Monster in ein spannendes Hörspiel zu verpacken, und dabei gleichzeitig Grusel und (unfreiwilligen) Humor zu erzeugen? H.G. Francis lieferte 1981 die Antwort. Gruseln bis die Heide wackelt, und das ist noch nicht mal gelogen…

Cover der 1981er / 1999er Auflage (MC, LP bzw. CD)

Cover der 1987er Auflage (Techno-Edition, MC)

Regie: Heikedine Körting

Buch: H.G. Francis

Sprecher: Joachim Richert, Hannes Messemer, Heidi Schaffrath, Wolf Rahtjen, Gottfried Kramer, Klaus Klein, Peter Kirchberger, Dr. Andreas Beurmann, Günther Ungeheuer

Klappentext:

Ein Fluch der Pharaonen? Dr. Jansing, deutscher Archäologe, glaubt nicht daran. Er dringt in das Grab der Pharaonen ein und öffnet den Sarkophag… Geister der Wüste werden lebendig, Horden der Nacht jagen die Grabschänder, die sich über die Götter zu erheben wagten. Die Prophezeiung wird Wahrheit: Merikara, Schrecken der Wüste, entsteigt dem Grab und rächt den Frevel.

Artikel von Victor Grytzka

„Hörspiel Special – H.G. Francis‘ Gruselserie – 07 – Die Begegnung mit der Mörder-Mumie (1981)“ weiterlesen

Hörspiel Special – H.G. Francis‘ Gruselserie – 06 – Das Duell mit dem Vampir (1981)

Folge 6 der kultigen Gruselserie aus der Feder von H.G. Francis ist bei einem Großteil der Fans nicht unumstritten. Auf der Habenseite bekommen die Fans ein Wiederhören mit Tom und Eireen, den Kultfiguren aus Folge 2 – DRACULA UND FRANKENSTEIN DIE BLUTFÜRSTEN, andererseits wirkt vieles in dieser Episode unausgegoren und wirft mehrere Fragen auf. Warum sehen wir einen Werwolf auf dem Cover wenn der Titel einen Blutlutscher ankündigt? Warum erinnern sich Tom und Eireen nicht an den Umgang mit Vampiren? Sind Werwölfe wirklich kitzelig? Und wer ist der sagenumwobene Señior Petersen, den der Polizist erwähnt? Fragen um Fragen, die wir hier im Artikel versuchen zu klären.

Cover der 1981er / 1999er Auflage (MC, LP bzw. CD)

Regie: Heikedine Körting

Buch: H.G. Francis

Sprecher: Horst Frank, Brigitte Kollecker, Cordula Hubrich, Joachim Wolff, Dr. Andreas Beurmann, Carlo Masur (unbekanntes Pseudonym), Heikedine Körting, Christian Rode

Klappentext:

Überfall des Wolfsmenschen auf eine unbekannte Frau! Warum leugnet diese Frau, dem Wolfsmenschen begegnet zu sein? Wer ist sie überhaupt? Was geschieht in dem spanischen Hotel, in dem Tom Fawley und seine Frau Eireen übernachten wollen? Was bedeuten die nächtlichen Schreie? Tom und Eireen sind neugierig und wollen es herausfinden. Sie folgen der Spur, die aus dem Kamin kommt und direkt ins Grauen führt …

Artikel von Christian Jürs

„Hörspiel Special – H.G. Francis‘ Gruselserie – 06 – Das Duell mit dem Vampir (1981)“ weiterlesen

XXL-GEWINNSPIEL : DAS GROßE HURILÄUM – Ein Jahr „Die Medienhuren“ – 05.08.2018

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat Zwei. Unser Gewinnspiel hat zwar nur ein Ende, dafür einen ganzen Batzen glücklicher Gewinner. Wer gewonnen hat, haben wir unter den jeweiligen Preisen veröffentlicht (mit abgekürztem Nachnamen natürlich). Jeder der genannten Gewinner wird in den nächsten Tagen Post erhalten. Viel Spaß damit und allen leer Ausgegangenen viel Glück beim nächsten Gewinnspiel.

Video und Illustration: Victor Grytzka

Artikel von Christian Jürs

„XXL-GEWINNSPIEL : DAS GROßE HURILÄUM – Ein Jahr „Die Medienhuren“ – 05.08.2018″ weiterlesen

MIG – Monsterparty – Ab 27. Juli 2018 im Handel erhältlich

Here come the Men in Green…again. Oder auch Oops, Kim Jens Witzenleiter did it again, baby.Nach nunmehr drei Abenteuern der grünen Männer, deren Spitzenagent Wolfy, der grüne Wolf, allerlei aufregende Abenteuer für Kinder erleben durfte, kehrt die Geheimorganisation zurück… an den Anfang. Und gleich der erste Fall entpuppt sich als spannende Monsterhatz, deren Inspiration das Frontcover schnell erahnen lässt. Ob das Hörspiel allerdings wirklich so düster ist, wie das hier abgebildete Bild erahnen lässt, klären wir im Artikel.

 

Buch und Regie: Kim Jens Witzenleiter

Sprecher: Günther David, Kevin Kasper, Christopher Kussin, Joschi Hajek, Werner Wilkening

Backcovertext:

Im kleinen Örtchen Eglosheim, tief im Schwabenländle, geschehen seltsame Dinge. Jeden Morgen sind die Lagerräume der Fast-Food-Restaurants leergeräumt, doch gibt es keine Hinweise auf einen Einbruch! Nachts schleicht eine dunkle, große und augenscheinlich böse Gestalt durch die Stadt! Und warum sucht diese Gestalt die Kinderzimmer kleiner Kinder auf und ist dann wieder spurlos verschwunden? Ein Fall für die Men in Green!

Artikel von Christian Jürs

„MIG – Monsterparty – Ab 27. Juli 2018 im Handel erhältlich“ weiterlesen

Hörspiel Special – H.G. Francis‘ Gruselserie – 05 – Der Angriff der Horrorameisen (1981)

Mit Folge 5 adaptierte Serienschreiber H.G. Francis ein beliebtes Thema des 50er Jahre Drive-in Kinos. Mutierte Ameisen jagen ein zankendes Geschwisterpaar durch die amerikanische Einöde. Ein B-Movie für die Ohren, und ein weiterer Eintrag in der wohl bekanntesten Hörspielreihe aus dem Hause Europa!

Cover der 1981er / 1999er Auflage (MC, LP bzw. CD)

Cover der 1987er Auflage (Techno-Edition, MC)

Regie: Heikedine Körting

Buch: H.G. Francis

Sprecher: Günther Flesch, Ursula Sieg, Günther Ungeheuer, Wolfgang Völz, Joachim Wolff, Cordula Hubrich

Klappentext:

Seltsame Geräusche in der Nacht, zwei Tote vor einem zertrümmerten Haus. Mord oder Unfall…, eine unheimliche Macht…, Spätfolgen einer Atombombenexplosion… – was ist die Ursache für ihren Tod? Harry Marlow und seine Schwester Joanne werden Zeugen eines grausigen Geschehens in der Wüste von Nevada.

Artikel von Victor Grytzka

„Hörspiel Special – H.G. Francis‘ Gruselserie – 05 – Der Angriff der Horrorameisen (1981)“ weiterlesen