Christophers Classics #5: Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123 (1974) – als Mediabook (Blu-Ray + DVD), sowie als Single-DVD erhältlich!

Das NEW HOLLYWOOD-Kino hat einige Filme hervorgebracht, die heute als Meisterwerke angesehen sind. Aber es gibt immer noch eine gewisse Anzahl von Perlen, die, nicht unbedingt unentdeckt, aber sicher unterpräsent ihr Dasein fristen und oftmals vergessen werden, wenn es um die 1970er geht. STOPPT DIE TODESFAHRT DER U-BAHN 123 (1974) ist so eine Perle, ein meisterlicher Thriller, der seit einiger Zeit in einer angemessenen Veröffentlichung zu bekommen ist. Grund genug, den Streifen mal wieder zu sichten.

Originaltitel: The Taking of Pelham One Two Three

Drehbuch: Peter Stone; nach dem gleichnamigen Roman von John Godey
Regie: Joseph Sargent

Darsteller: Walter Matthau, Robert Shaw, Martin Balsam, Hector Elizondo, Earl Hindman, Jerry Stiller…

Artikel von Christopher Feldmann

„Christophers Classics #5: Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123 (1974) – als Mediabook (Blu-Ray + DVD), sowie als Single-DVD erhältlich!“ weiterlesen

Agatha Christie: Ein Unbekannter rechnet ab (1974) – ab sofort auf Blu-Ray erhältlich!

Krimifans bekommen mit der neusten Veröffentlichung aus dem Hause FILMJUWELEN ein ganz besonderes Schmankerl geboten, denn mit „Ein Unbekannter rechnet ab“ (1974) hat das Label die Verfilmung des berühmten Agatha Christie-Romans in das HD-Zeitalter transportiert. Grund genug, um darüber zu sinnieren, inwiefern der „Whodunit“ sich anno 2018 schlägt.

Originaltitel: And Then There Were None (alt. Ten Little Indians)

Drehbuch: Erich Kröhnke, Enrique Llovet, Harry Alan Towers
Regie: Peter Collinson

Darsteller: Oliver Reed, Elke Sommer, Richard Attenborough, Gert Fröbe, Herbert Lom, Adolfo Celi…

Artikel von Christopher Feldmann

„Agatha Christie: Ein Unbekannter rechnet ab (1974) – ab sofort auf Blu-Ray erhältlich!“ weiterlesen

Christophers Classics #3: Eine Leiche zum Dessert (1976) – auf DVD oder Digital erhältlich!

In diesem neuen Artikel aus meiner Classics-Reihe, möchte ich diesmal eine Komödie vorstellen, die zu den Besten ihres Genres zählt. Robert Moores „Eine Leiche zum Dessert“ (1976) strotzt nur so vor genialen Gags und Wortspielen, und ist gleichzeitig eine augenzwinkernde Parodie auf klassische Kriminalgeschichten. Warum dieser Film ein absolutes Must-See darstellt, erfahrt ihr in einer ausführlichen Lobhuldigung.

Originaltitel: Murder by Death

Drehbuch: Neil Simon
Regie: Robert Moore

Darsteller: Peter Sellers, David Niven, Maggie Smith, Peter Falk, Alec Guinness, Truman Capote, James Cromwell…

Artikel von Christopher Feldmann

„Christophers Classics #3: Eine Leiche zum Dessert (1976) – auf DVD oder Digital erhältlich!“ weiterlesen