Zockis Aufschrei der Woche – Zocki in Love – 27. Januar 2018

Es ist wieder Wochenende (solltet Ihr das noch nicht gemerkt haben). Zeit, die Arbeit nieder zu legen, mal Fünfe gerade sein zu lassen und einfach ein gutes Video zu schauen. Solltet Ihr kein gutes Video finden, schaut doch einfach den Zocki. Denn der versprüht diese Woche gaaaanz viel Liebe…

Wie angekündigt, geht unsere “Star Wars” – Review-Reihe mit EPISODE 2 – ANGRIFF DER KLONKRIEGER in die nächste Runde. Doch Pustekuchen – die Klonkrieger haben kaum Screentime und Klonkriege sehen wir schon gar nicht. Dafür muss man sich die animierte Serie “Clone Wars” anschauen, was im Alter von 8 bis 12 bestimmt total cool ist (mein Sohn findet die Serie toll), auf Erwachsene jedoch eher ermüdend wirkt.

Stattdessen bietet uns der Film Anakin und Padme in Love. Ständiges Angeschmachte und Rumgeknutsche vor Sonnenauf- und Untergängen. Irgendwie fühlte ich mich dabei an Liam Neesons “Rob Roy” erinnert, der ein “Braveheart” sein wollte, doch statt Schlachten lieber Liam und Jessica Lange pimpernd auf der Wiese zwischen Schafen bot. Auch die Dialoge in EPISODE 2 sind zum Fortlaufen:

“Wir dürfen uns nicht lieben!”

“Ich will mich nicht verstecken!”

“Lass uns fortgehen”

“Bli Bla Blubb”

Ich frage mich, wie George Lucas an die Drehbücher zu “Verbotene Liebe” kam.

Meine Tochter (8 Jahre) jedoch, mag EPISODE 2 am liebsten. Nicht, weil die Geschichte so spannend ist, sodern weil sie “Ani” darin so süß findet. Mädchen haben halt andere Prioritäten. Doch es lehrt uns, auch dieser Teil hat seine Daseinsberechtigung.

Ich frage mich derweil, ob der Film “Auer” durch mehr Liebe zwischen Clemens und Robert Auer an Qualität gewonnen hätte. Ein homoerotisches Boxerdrama aus Österreich – die Oscarjury wäre begeistert gewesen.

Doch leider bleibt “Auer – Wir schlagen nicht, wir stoßen” bloße Fantasie. Zockis Rezension von Episode 2 jedoch nicht:

Noch einmal Anakin, dann haben wir es überstanden.

Bis nächste Woche.

Euer Chrischi

[page_visit_counter_md id=’3291′]

Zurück zum Schreihals

Zurück zur Startseite

 

Diesen Artikel auf Facebook teilen