Zockis Aufschrei der Woche – Zocki – Total abgebrannt – 03. Februar 2018

Toll – Es ist Wochenende. – Nicht so toll – Es ist wieder Zocki-Zeit. Wie nicht anders zu erwarten, geht es heute mit der dritten Prequel Episode des “Star Wars” – Franchise weiter. Dank vieler Actionszenen und reichlich düsterer Handlung der Favorit innerhalb der Trilogie bei den Fans. Sieht Zocki das genauso? (in etwa so wie ich?)

Zocki abgebrannt?

Naja, zum Einen ein Wortspiel, um auf den flammbierten Anakin Skywalker anzuspielen, den wir in “Star Wars Episode 3 – Die Rache der Sith” gegen Ende bewundern dürfen. Zum Anderen müsst Ihr einmal auf Zockis Kanal in seine Sammlungsupdates reinschauen, um zu sehen, dass ein “normales Gehalt” niemals ausreichend sein kann, um diesen Kaufwahn zu wuppen.

Aber wer weiß, vielleicht trainiert Zocki ja im Fitnessstudio, um seinen Körper gegen Bares an ältere Damen (oder Herren?) stundenweise zu verhökern. Im Wiener Rotlichtviertel sollte der Pomadenmann jedenfalls schnell aufzufinden sein. Entweder, weil er auf den Kopfkissen der Bordelle schmierige Schleimspuren hinterlässt (hoffentlich Haargel), zum Anderen, da seine “Lust”-Schreie bis nach Oberammergau in Bayern zu hören sein dürften.

Doch ich schweife wie üblich ab, denn hier geht es natürlich um George Lucas großes Meisterwerk (hust) mit Weltstar Hayden Christensen, den man zuletzt an der Seite von abgehalfterten Ex-Stars wie Nicholas Cage (Outcast) oder Bruce Willis (First Kill) sah, der hoffentlich mit “Death Wish” keinen Vollschrott abliefern wird.

Genug des sinnlosen Gebrabbels. Here we go again:

[page_visit_counter_md id=’3404′]

Zurück zum Schreihals

Zurück zur Startseite

 

Diesen Artikel auf Facebook teilen