Podcast: DER SKROBOCOP UND DIE MEDIENHURE VOL.2 (Steven-Seagal-Double-Feature, Tenet, Cobra Kai)

Namaste, Leute! Die zweite Folge unseres kleinen, bescheidenen Podcast-Projekts ist am Start und wir huldigen mehr oder weniger dem unbestrittenen Zen-Meister des Actionkinos, nämlich Akiido-Mops Steven Seagal himself, aus dessen Vita wir uns zwei Filme ausgesucht haben, die eine nähere Betrachtung erfahren. Mein werter Kollege Kristijan Skrobo aka Skrobocop und Ich plaudern aber auch noch etwas über TENET (2020) und die KARATE KID-Sequel-Serie COBRA KAI (seit 2018). Viel Spaß!

Folge: 002
Mit Kristijan Skrobo & Christopher Feldmann

Musik: David Hasselhoff (“True Survivor”)

Es ist wieder Podcast-Zeit, denn DER SKROBOCOP UND DIE MEDIENHURE geht in die zweite Runde. In der neuen Folge geht es unter anderem um unseren ersten Kinobesuch seit dem Corona-Lockdown im März, denn Christopher und Kristijan haben sich für Christopher Nolans neues Werk TENET (2020) aus ihrer Komfort-Zone getraut und haben sich mit amtlichem Mund-Nasen-Schutz in das Lichtspielhaus ihrer Wahl gegeben. Ob der heiß erwartete Actionthriller seinen Vorschuss-Lorbeeren gerecht wird und warum Christophers Kinobesuch abseits des Films ärgerlich war, erfahrt ihr ebenso wie eine erste Meinung zu COBRA KAI (seit 2018), der seriellen Fortsetzung des 80er-Kultfilms KARATE KID (1984), die jüngst auf Netflix verfügbar ist.

Unser Main-Feature ist zugleich ein Double-Feature epischen Ausmaßes. Wir beschäftigen uns mit niemand geringerem als dem Handkanten-Schwinger der Erleuchtung, dem Zen-Meister des Actionkinos und dem (im wahrsten Sinne des Wortes) Schwergewicht des zeitgenössischen DVD-Ramschs, Mr. Steven Seagal!

Um die Essenz des Akiido-Meisters auch nur ansatzweise greifen zu können, begeben sich Christopher und Kristijan durch ein Wechselbad der Gefühle. Während ZUM TÖTEN FREIGEGEBEN (1990) unter Fans einen makellosen Status genießt, sieht die Sache bei ATTACK FORCE (2006) schon anders aus. Aber wer nun mal die Erleuchtung erfahren will, kann sich nun mal nicht nur die Rosinen herauspicken. Da muss man schon mal eine Runde mit dem dicken Steven in Bukarest überstehen.

Viel Spaß beim Hören!

Zum Podcast: Hier klicken!

Zum Blog von Skrobocop

Zurück zur Startseite

Diesen Artikel auf Facebook teilen